Film (Dokumentation), USA 2016

Während sie nachts durch die Straßen von Los Angeles fahren, die sonst als gefährlich gelten, benutzen die Ovarian Psycos ihre Fahrräder, um sich der alltäglichen Gewalt, die sie erfahren, entgegenzustellen. Am Kopf der Crew steht die Gründerin Xela de la X, eine alleinerziehende Mutter und Poetin, die sich der Aufgabe gewidmet hat, eine unbarmherzige Gruppe von Aussenseitern zu rekrutieren, Frauen of Color. Der Film begleitet Xela sehr nah bei ihrem Kampf, eine Balance zu finden zwischen ihrem Aktivismus und der Erziehung ihrer 9 Jahre alten Tochter Yoli. Währendessen sehen wir die Straßenkünstlerin Andi, die sich von ihrer Familie entzweit hat, und dabei ist, eine Führungsrolle in der Crew zu erkämpfen; sowie die strahlende Evie, die neu in der Gruppe ist und trotz ihrer Armut und den Zweifeln ihrer überfürsorglichen Mutter eine neue Zuversicht gewinnt. (Übersetzt vom Ankündigungstext des Filmverleihs Women Make Movies)

Der Film wird auf Englisch mit Englischen Untertiteln gezeigt.

RECLAIM YOUR SHIRT

ab 17 Uhr in der Sturmglocke (neben dem Kino!)

Vor dem Film gibts Kaffee/Kakao & Kuchen in der Sturmglocke. Außerdem gibt es die Möglichkeit eure eigenen Shirts mit coolen widerständigen Motiven im Siebdruck zu verschönern. Kommt vorbei! Alles gegen Spende.

WANN?

2. November
um 20:30 Uhr

ab 17 Uhr:
Siebdruck & Kuchen

WO?

Kino im Sprengel
Klaus-Müller-Kilian-Weg 1
Hannover